Logo IffB

Wer uns berät

Unsere Initiative wird von einem unabhängigen Beirat aus engagierten Persönlichkeiten aus den Bereichen Wissenschaft, sozialem Sektor und Wirtschaft beraten. In der jährlichen Beiratssitzung diskutieren wir Strategie und Planung des nächsten Jahres. Auch unterjährig sind wir dankbar, dass uns unsere Beiratsmitglieder mit ihrem Rat tatkräftig zur Seite stehen. Für das Jahr 2018 planen wir darüber hinaus die Einberufung eines Kinderbeirats, um auch diejenigen zu Wort kommen zu lassen, denen unsere Arbeit gilt – den Kindern.

Unser Beirat

Dr. Anna Herrhausen

Dr. Anna Herrhausen begann ihre berufliche Laufbahn als Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company, Inc.. 2009 wechselte sie zur Allianz SE, wo sie den zentralen Corporate Responsibility Bereich für die Allianz Gruppe mit aufbaute. Ab Januar 2014 war sie als Direktorin im Communications & CSR Bereich der Deutschen Bank tätig. Seit dem 1. November 2016 ist Sie Geschäftsführerin der Alfred Herrhausen Gesellschaft.
Frau Dr. Herrhausen erlangte einen Bachelor in Philosophie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften an der Oxford University, einen Master in International Affairs an der Columbia University und promovierte an der Freien Universität Berlin. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Prof. Dr. habil. M. Monika Niermann

Prof. Dr. habil. M. Monika Niermann ist emeritierte Professorin für Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Vorschulische Erziehung (Universitäten: Bergische Universität Wuppertal, Universität Dortmund und Universität Osnabrück). Sie veröffentlichte zahlreiche einschlägige Publikationen u.a. das 2bändige Wörterbuch der Vorschulerziehung.
Sie ist Landesvorsitzende von donum vitae in Niedersachsen e.V., einer Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung sowie freischaffende Malerin, Grafikerin und Bildhauerin.
Frau Prof. Dr. Niermann hat 3 erwachsene Töchter und 4 Enkelkinder im Vorschulalter.

Thomas Schmidt

Thomas Schmidt ist Diplom-Pädagoge und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kindheit und digitale Medien, Professionalisierungsdebatte pädagogischer Fachkräfte, Ernährungs- und Bewegungsbildung. Zusätzlich arbeitet er im Kooperationsprojekt mit dem Michel-Filmfest in Hamburg.
Herr Schmidt studierte Pädagogik mit den Schwerpunkten Sozialpädagogik und Andragogik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Prof. Dr. Anabel Ternès

Prof. Dr. Anabel Ternès ist mehrfache Gründerin, Speaker und Professorin. Sie leitet das Institut für Nachhaltiges Management (IISM) und hält eine Professur für Kommunikationsmanagement und Internationale Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt E-Business. Ihre Schwerpunktthemen sind Digitalisierung, mit einem Schwerpunkt auf Konsumverhalten, Bildung und Arbeit 3.0, sowie Gesundheitsmanagement. Sie hat die gemeinnützige Get Your Wings gGmbH gegründet, ist Mentorin u. a. von StartupTEENS und Botschafterin verschiedener sozialer Organisationen, darunter Same Sky und Make a Wish. Sie ist Co-Gründerin und Geschäftsführerin von CoCarrier GmbH und HealthMedo GmbH. Anabel Ternès verfügt über langjährige Führungserfahrung in internationalen Unternehmen, darunter Samsonite und Fielmann. Sie ist MA, Diplom-Kauffrau und Diplom-Pädagogin.